Oliver KorschHauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Spezialseiten | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Texte

Aus Oliver Korsch



ONE WORLD






Texte





Bild:IRGENDWIE.jpg





"...lebe erst die Liebe


dann kommt Sie, die Liebe


mehr und mehr...


...lebe erst den Frieden


dann kommt Er, der Frieden


von Irgendwo her..."








IRGENDWO



willkommen in der Stadt
dies ist eine reale Welt
und hier gibt es Gesetze
weil es Menschen gibt
und weil es Empfindungen gibt
achten und respektieren wir uns
und das ganze Leben
und es kann geschehen
die KOMMUNIKATION
zu finden
wonach EINJEDER sucht
um leben zu können
und EINJEDER ist eingeladen
daran mitzuwirken
in dieser Welt gibt es eine STADT
und in dieser Stadt gibt es die Häuser, Behörden, Vereine, Ämter,
Einrichtungen und Geschäfte
es gibt einen Flughafen und einen Taxi-Stand
es gibt das Gericht und die Feuerwehr
und es gibt einen Polizisten
und eine Schule
und an einem Krankenhaus soll es nicht scheitern
und die Post ist schneller als der Wind
in dem Park kannst du verweilen
oder im Kaffeehaus deinesgleichen sehen
du kannst tanzen gehen
oder dich beim Sport bewegen
oder im Kino und Theater
andere Meinungen hören
oder dich inspirieren lassen
und einen Märchenpark gibt es auch
darum frage dich
und sei dir bewusst
was du hier machst
bist DU
viel Glück auf deinem Weg
für manche Orte brauchst du deinen Schlüssel
für andere benutze die Schelle
manche preisen ihre Waren
andere lachen laut
so ist das bunte Treiben einer Stadt


Es gibt EINWOHNER der Stadt
und sie zahlen Steuern
an die Bank
und die Währung heißt VOLUMENSTROM
wenn es fließt
dann leitet die Gemeinde den Strom
und sorgt sich um IHRESGLEICHEN
den EINWOHNERN der Stadt
und du kannst einkaufen gehen
und bekommst wofür du bezahlst
schneller als der Wind
wo immer du bist
darum überlege was du tust
du kannst selbst bauen
oder eine Wohnung beziehen
oder einen Garten gestalten
du kannst auch ein Geschäft eröffnen
und eine Dienstleistung anbieten
wenn du es ehrlich meinst
dann wirst du ein EINWOHNER sein
als BESUCHER bist du immer willkommen
wenn du dich an die Gesetze hältst
Schausteller, Zirkusleute und freie Künstler
erhalten ein Visum im Rathaus
wenn sie es ehrlich meinen
und es wird in vielen Sprachen


KOMMUNIZIERT...






Bild:Lichtwesen.gif






"...Wenn Träume in Erfüllung gehen..."











Hauptseite Ergotherapie Lebenslauf Galerie Lyrik Prosa Texte Bilderschau Gedichtebogen


Archiv Links Bedingungsloses Grundeinkommen Fliessendes Geld Das Herz


Gästebuch Kontakt



Von „http://oliverkorsch.de/index.php?title=Texte

Diese Seite wurde bisher 55.809 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 8. September 2015 um 15:39 Uhr geändert.


Finden

Blättern
Hauptseite
Ergotherapie
Lebenslauf
Galerie
Lyrik
Prosa
Texte
Bilderschau
Gedichtebogen
Links
Archiv
Spenden
Gästebuch
Kontakt
Ändern
Seite bearbeiten
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diskussion
Kommentar hinzufügen
Druckversion
Seitendaten
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Einstellungen
Anmelden
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Kontakt
Mehr…